top of page

Erinnerungswerkstatt

 

"Memories to go"

30. November 2024

10 - 17 Uhr

Online via Zoom

Für Erinnernde

Kosten 119 €

 

Erinnerungen sind das was uns von unseren Lieben bleibt. Sie sind kostbar und stets ein Teil unseres weiteren Lebensweges.

 

Art Journaling* ist eine wunderbare und individuelle Möglichkeit, Erinnerungen durch Worte, Farben und Collagen sichtbar zu machen.

 

In dieser Erinnerungswerkstatt gestaltest Du Dein eigenes „Memories to go"-Journal. Ein Journal, das Dich durch seine Größe überall hin begleiten kann. So hast Du es stets griffbereit und zudem kannst Du Dein Journal auch unterwegs mit Gedanken und kleinen Fundstücken – wie z. B. einem Blatt von einem Erinnerungsbaum – füllen.

 

Wenn Du Dich angesprochen fühlst:

 

Melde Dich gerne unter diesem Link an. (der Link zu einer Bezahl-Website kommt noch)

 

Vorab erhältst Du eine Schön-dass-Du-dabei-bist-Post, die ein Starterkit mit Materialien für diese Erinnerungswerkstatt enthält.

 

Außerdem schicke ich Dir zwei Tage vorher einen Zoom-Link, unter dem Du Dich am 30. November 2024 einwählen kannst.

 

Und sonst noch:

 

An dieser Erinnerungswerkstatt nehmen max. acht Teilnehmer*innen teil, um einen ruhigen Austausch in kleiner Runde zu ermöglichen.

Zwischen 13 und 14 Uhr wird es eine Mittagspause geben.

 

Du hast noch Fragen oder bist unsicher, ob diese Erinnerungswerkstatt das Richtige für Dich ist? Dann melde Dich gerne per E-Mail – mail@laeben-un-dod.de – bei mir.

 

* Art Journaling heißt ins Deutsche übersetzt „Kunst in einem Heft oder Buch“. Somit kann man es auch als kreatives Tagebuch bezeichnen, in dem man frei nach Wunsch und Gefühl schreiben, malen, kritzeln, stempeln, einkleben darf wie und was man möchte.

Bastel-Workshop
bottom of page